Was ist neu?

Hier informieren wir über Neuigkeiten und Änderungen bei hahabu.

Monats-Vorschau, Facelift und ein neuer Name

  • 15.09.2018

Monats-Vorschau für Übersicht und Konten

Wenn du in der Übersicht deines Haushaltsbuchs (Startseite) einen Monat in der Zukunft auswählst, werden ab sofort auch zukünftige Daueraufträge bis zum gewählten Datum berücksichtigt. So kannst du auf einen Blick sehen, wie sich dein Monatssaldo bzw. deine Kontostände im Laufe der Zeit entwickeln.

Mit Klick auf ein Konto ist es nun außerdem möglich, in der Detailansicht des Kontos ebenfalls einen Monat in der Zukunft auszuwählen. Auch hier werden nun alle zukünftigen Daueraufträge korrekt berücksichtigt und sowohl im grafischen Verlauf als auch im Saldo des Kontos angezeigt.

Konto Vorschau

Budgets: Kompakter Darstellungsmodus

Du nutzt viele Budgets und die Übersicht platzt aus allen Nähten? Gute Nachrichten: Nun kannst du direkt auf der Startseite eine kompakte Darstellung wählen und von der großen Darstellung (Kreis) auf eine mit geringerer Höhe (Balken) umschalten.

Budget Volldarstellung

Budget Kompaktmodus

Verbesserungen bei der Bedienung und optisches Facelift

hahabu soll für dich einfach zu bedienen und leicht verständlich sein. Wir haben an verschiedenen Stellen im Haushaltsbuch zusätzliche Links eingeführt (z.b. Löschen von Daten in der Bearbeitungsansicht) um dir unnötige Klicks zu ersparen.

Außerdem haben wir die Optik von hahabu etwas aufgefrischt: Weniger Schattierungen, weniger Linien die den Lesefluss unterbrechen, eine komplett neue Fußzeile. Die Übersicht deines Haushaltsbuchs ist nun ebenfalls reduzierter auf das Wesentliche.

Umbuchungen: Speichern & Neu, Sortierung

Die Funktion "Speichern & Neu" die du bereits von den Buchungen kennst, ist ab sofort auch bei den Umbuchungen verfügbar.

Außerdem kannst du die Liste der Umbuchungen ebenfalls nach Datum, Betrag und Bezeichnung sortieren.

Neuer Name für hahabu? Die Namensfindung läuft!

Wir haben von Zeit zu Zeit das Feedback erhalten, dass der Name hahabu nicht ideal ist für Software im privaten Finanzbereich. Er wirkt zwar nicht unseriös, aber wohl etwas zu kindlich. Wir haben uns daher entschieden, uns auf die Suche nach einem neuen Namen zu machen. Ziel ist es, einen Namen zu finden welcher leicht zu merken und auszusprechen ist, in den Suchmaschinen mit dem Thema Finanzen verbunden wird und insgesamt etwas erwachsener, aber dennoch nicht nach einer Software für Großkonzerne klingt.

Wir informieren euch im Detail, sobald hahabu unter neuem Namen erreichbar sein wird.