Über uns

Hallo, ich bin Robert und der Entwickler und Betreiber von hahabu.

Auf dieser Seite erfährst du, warum es hahabu gibt, welche Ideale bei der Entwicklung verfolgt werden und was die Zukunft bringt. Ich wünsche dir viel Freude deinem Haushaltsbuch!

Die Geschichte

Ursprünglich wurde hahabu ausschließlich für die eigene Verwendung entwickelt.
Damalige Nutzer: Meine Freundin und ich

Nach der ein oder anderen Erzählung stieg das Interesse im Kreis der Freunde und Kollegen, dies war der Zeitpunkt, an dem hahabu im kleinen Kreis geöffnet wurde. Es gab weder eine öffentlich erreichbare Seite noch Registrierungsformular. Auch optisch war hahabu eher einfach gehalten.

Ab diesem Zeitpunkt war das Interesse anderer Menschen eine große Motivation bei der Entwicklung. So wurde hahabu dann für alle Menschen geöffnet und wächst seither langsam aber konstant.

Da ich beruflich seit über 15 Jahren im Bereich Software-Entwicklung tätig bin, ist mein Know-How ständig in die Weiterentwicklung eingeflossen. Trotz meiner überwiegenden Tätigkeit in leitenden Rollen ist meine Leidenschaft für die Entwicklung nie abgeklungen, die Arbeit an hahabu ist ein schöner Ausgleich zu vielen Meetings und Großprojekten.

Unser Leitbild

Die Gedanke hinter hahabu ist es, eine nützliche Software für eine faire Gebühr anzubieten, die durch viel Liebe zum Detail glänzt und die heiklen Daten der Nutzer respektiert. Da kein Druck besteht, hahabu zur "Cash-Cow" zu machen können wir uns den Luxus von einigen Prinzipien leisten.

Folgende Ideale stecken hinter der Entwicklung von hahabu:

  1. Datenschutz: Der Schutz der Daten unserer Mitglieder ist unser wichtigstes Anliegen. hahabu wird in Österreich entwickelt und läuft auf Servern in Deutschland, das Datenschutzgesetz DSGVO findet bei hahabu Anwendung.
  2. Werbefreiheit: hahabu bezieht eine heutzutage unübliche Stellung: Die Software ist zu 100% werbefrei, d.h. frei von Bannerwerbung, nervigen Werbemails und alle Daten werden nicht weitervermarktet. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich über eine faire Gebühr.
  3. Transparenz: Wir kommunizieren offen, wer hinter hahabu steckt und welche Versprechen wir unseren Nutzern geben bzw. wo unsere Grenzen sind. Jeder kann sich über verschiedene Kanäle über die Entwicklung am Laufenden halten.
  4. Persönlichkeit: Wir stehen per E-Mail für Fragen, Anregungen, Kritik und alle anderen Arten von Anfragen zur Verfügung. Es gibt keine automatischen, sondern zu 100% persönliche Antworten. Im Kundenservice-Portal können Ideen öffentlich mit anderen Nutzern diskutiert und dafür abgestimmt werden.

Wenn diese Ideale für dich im Einklang mit unserer Nutzungsgebühr stehen, solltest du hahabu eine Chance geben.

Zukunft und Weiterentwicklung

Obwohl die monatliche Gebühr gering und hahabu daher ein Nebenprojekt ist, sind die Nutzerzahlen seit Jahren steigend und die Fangemeinde hinter hahabu sehr loyal. Außerdem wird hahabu nach wie vor vom Betreiber und Bekannten genutzt.

Damit dies auch so bleibt, entwickeln wir hahabu laufend weiter. Neuerungen gibt es mehrmals pro Jahr in Abstimmung mit allen Benutzern und je nach Bedarf. Probleme werden sofort behoben nachdem diese gemeldet wurden.

Wir bitten jedoch um Rücksicht, wenn eine E-Mail Anfrage mal nicht am selben Tag beanwortet wird.

Schlussbemerkung

Die Entwicklung und der Betrieb von hahabu basiert zwar auf einer großen Leidenschaft für die IT, jedoch ist ein weiterer großer Antrieb seit jeher das Feedback und der Zuspruch unserer Nutzer.

Ohne euch würde es hahabu in dieser Form nicht geben und dafür freuen wir uns sehr über alle Arten von Ideen, Kommentare, "Likes", Empfehlungen und natürlich den finanziellen Beitrag.

Ich möchte mich daher bei jedem einzelnen Nutzer von hahabu für seinen Beitrag bedanken! Außerdem gilt mein Dank meiner Freundin sowie allen Bekannten, welche die Entwicklung durch Tests und ihren Rat freiwillig unterstützt haben!

-- Robert Sachetti, contact@hahabu.de


© 2010 - 2018 hahabu — Dein Haushaltsbuch.